Für digitales Lernen gerüstet

Durch 80 städtische Laptops sind jetzt auch GaD-Schüler ohne die entsprechende Ausstattung zuhause für ein eventuelles Homeschooling vorbereitet.

Frau Regina Schäfer vom Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport (JuBIS-Bildungs-IT) überreichte heute insgesamt 80 Laptops an das GaD zur Überlassung an Schülerinnen und Schüler, denen kein Endgerät zur Verfügung steht. Lino Burgold, der gemeinsam mit Cara Römelt und Nils Langkitsch für das Netzwerk zuständig ist, nahm diese gerne in Empfang.

Zurück