Motiviert ins neue Amt

Unter Hygienemaßnahmen fand die Schülerratssitzung in der Aula statt.

Auch und vor allem in speziellen Zeiten wie den jetzigen ist eine engagierte und aktive Schülervertretung wichtig. Deshalb kamen nun die gewählten Klassensprecherinnen und Klassensprecher mit ihren Stellvertretern zusammen, um auch die restlichen Posten der Schülervertretung zu wählen.

Schulleiter Zoran Josipovic gratulierte in einer kurzen Ansprache den gewählten Vertreterinnen und Vertretern und rief noch einmal dazu auf, sich einzumischen und auch weiterhin Verantwortung zu übernehmen.

So wählten die Schülervertreter Amelie Hornig zur Schülersprecherin. Sie wird unterstützt von ihren beiden Stellvertretern Felix Ruf und Gina Otto.

Gemeinsam mit Donatella Krajinovic, Gina Otto und Felix Ruf ist Amelie Hornig qua Amt Mitglied der Schulkonferenz.

Kya Tsehaye und Lionel Erchinger sind in diesem Jahr Unterstufensprecher, Lamita Daood und Maxim Fleischer vertreten die Interessen der Mittelstufe und Felix Ruf und Dario Holenstein wurden zum Oberstufensprecher gewählt.

In ihren Ämtern als Verbindungslehrer wurden Sarah Fuchsloch, Patricia Schön und Dennis Scheu auch in diesem Jahr bestätigt.

Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen ihnen viel Freude und Bestätigung sowie auch das passende Fingerspitzengefühl bei der Ausübung ihres Amtes.

Zurück