Alter Beton, neues Gewand

Nach langer Bauphase konnte das GaD nun in das frisch renovierte Hauptgebäude einziehen.

In einer Bildergalerie können Sie schon einmal einen virtuellen Rundgang durch unser belebtes Denkmal unternehmen.

Zurück