Zu neuen Horizonten

Vier Schülerinnen und Schüler haben das Abibac, das deutsche und das französische Abitur gleichzeitig, erfolgreich absolviert.

Sie haben in den letzten zwei Jahren verstärkt französische Literatur gelesen, Geschichte, Politik und Geographie auf Französisch gelernt und sind in die Denkweise des Nachbarlandes eingedrungen.

Nun haben sie alle Möglichkeiten offen, in beiden Ländern zu studieren, eine Ausbildung zu machen oder auch erst einmal ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem französischsprachigen Land zu erleben. Stolz halten die Schülerinnen und Schüler die Eingangskarte in das französische Bildungssystem und ins französisch-deutsche Arbeitsleben in der Hand, das französische Abiturzeugnis.

Ob ihnen dann die Welt wie auf dem Bild zu Füßen liegen wird, das wird ihr weiterer Lebensweg zeigen. Auf ein Leben mit einem weiten Horizont sind sie in jedem Falle gut vorbereitet.

Auf dem Bild zu sehen sind Schulleiter Zoran Josipovic, die Abiturientinnen Michelle Podschiwalow, Mathilde Stöber, Nina Himmelsbach, der Abiturient Philipp Kaltenmark und Abteilungsleiter Rolf Christian Schloßmann.

Zurück