Gruselparty in neuem Gewand

Die Unterstufendisco im Erweiterungsbau

Die Halloweendisco der SMV ist für die Unterstufe schon seit Jahren die Adresse für eine tolle Party vor den Herbstferien. Dabei hat sich eben diese in diesem Schuljahr geändert: Während früher auf der Hallerhöhe gerockt wurde, wurde jetzt der Neubau zur Grusellocation umfunktioniert.

Bei Waffeln, Sandwiches und fancy Cocktails durfte zur Musik eines professionellen DJs abgedancet werden: „Mach die Robbe“ war auch bei dieser Ausgabe der Unterstufendisco das Kommando zum Abgehen. Und auch die beliebten Spiele, wie Herzblatt oder Eistanz, standen wieder auf dem Programm.

Zum richtigen Gruseln lud auch in der Neuaufmachung das aufwendig und liebevoll selbst gebaute Gruselkabinett. Und so gab es viele angegruselte, aber vor allem ausgelassene und begeisterte Gesichter unter den gut 200 größtenteils geisterhaft verkleideten Unterstüflern.

Zurück