Bläserklasse tourt durch die Grundschulen

Besuch der Bläserklasse an Grundschulen Schwenningens und Dauchingens

Die GaD-Schüler der Bläserklasse schauten an der Neckarschule, der Friedensschule, der Gartenschule und der Astrid Lindgren Schule vorbei. Dabei präsentierten sie ihre Instrumente, erklärten den Grundschülern den Aufbau und die Tonerzeugung und nannten wichtige Stationen der Entwicklungsgeschichte.

Immer wieder zeigten die Schüler mit viel Livemusik, wie weit sie schon in anderthalb Jahren Unterricht gekommen sind und wurden für ihr Vorspiel mit viel Applaus bedacht. Das Gymnasium am Deutenberg bietet nun schon seit 9 Jahren das Konzept Bläserklasse an, das in Zusammenarbeit mit der Musikakademie und der Stadtmusik Schwenningen entwickelt wurde. Hierbei steht Musk lernen durch Musik machen im Vordergrund. Dieser praxisbezogene Unterricht zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus, spielen doch viele Schüler nach dem zweijährigen Projekt in Ensembles des Gymnasiums oder der Stadtmusik weiter.

Spaß, Gemeinschaft, Konzentration und eine gehörige Portion Professionalität - das konnte man an allen Konzerten dieser Tournee miterleben.

Zurück